Sonderthema:
A1 gesperrt: Lkw mit explosiven Giftfässern verunfallt

Schon wieder

A1 gesperrt: Lkw mit explosiven Giftfässern verunfallt

Ein 49-jähriger Gmundner ist in der Nacht auf Samstag bei einem Unfall auf der Westautobahn (A1) bei Nettingsdorf (Bezirk Linz-Land) in Oberösterreich ums Leben gekommen. Aus noch ungeklärten Umständen krachte er mit seinem Wagen auf einen Kleinlastwagen. Der Gmundner wurde durch die Wucht des Aufpralles aus seinem Fahrzeug geschleudert. Er starb noch an der Unfallstelle, berichtete die Polizei.

Beide Fahrzeuge kippten nach dem Zusammenstoß zur Seite. Der Kleinlastwagen war mit Gefahrgut beladen. Die Behälter blieben allerdings unbeschädigt, wie die Feuerwehr feststellte. Für die Bergung der Unfallfahrzeuge und die polizeilichen Erhebungen war die A1 rund drei Stunden in Fahrtrichtung Salzburg gesperrt. Der verletzte Lenker des Kleintransporters wurde ins Spital eingeliefert.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen