Sonderthema:
ATV-Girl drehte Porno in Therme

"Flotter Dreier"

ATV-Girl drehte Porno in Therme

Kamerascheu war Daniela S. (21, Name geändert) noch nie. Schon als Jugendliche sorgte sie in der ATV-Serie Teenager werden Mütter für Furore. Dort schilderte die junge Dunkelhaarige, wie sie ihr Single-Dasein meistert und kokettierte mit ihrer Rolle als alleinerziehende Mutter eines Töchterchens.

Unterwasser-Sex
 schlägt hohe Wellen
Inzwischen hat Daniela das Fach gewechselt und sorgt für weit größere Erregung. 35 Filme in der Horizontalen hat die Grazerin inzwischen produziert und im Internet hochgeladen. Der jüngste Streifen sorgte jetzt für einen handfesten Eklat.

Vor den Besuchern einer Therme in der Nähe von Fürstenfeld treibt es das ehemalige ATV-Sternchen munter mit einer Kollegin und einem Porno-Darsteller. Der „flotte Dreier“ unter Wasser schlug hohe Wellen im Internet.

„Hatten echt eine Menge Spaß und kassierten schockierte Blicke“, kommentierte Daniela den Porno auf ihrer Homepage: „Hat aber nicht lange gedauert, da hat sich gleich einer aufgeregt.“

Das Video hat die Steirerin zunächst online gestellt und zum Verkauf angeboten. Daniela scheint inzwischen vom Pornogeschäft zu leben. Doch als der Wirbel um den öffentlichen Sex in der Therme zu groß wurde, hat sie den Streifen wieder aus dem Netz genommen. Die Geschäftsleitung der Therme erwägt juristische Schritte.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen