AUA-Maschine musste China-Flug abbrechen

Technische Probleme

AUA-Maschine musste China-Flug abbrechen

Eine AUA-Maschine hat wegen technischer Probleme bei einem Flug von Wien nach Peking nach wenigen Stunden wieder nach Wien zurückkehren müssen. Der Vorfall ereignete sich laut "Austrian Wings" am Mittwoch, Ursache war demnach ein angezeigter Defekt im Enteisungssystem. Laut einer AUA-Sprecherin habe für Passagiere und Besatzung keine Gefahr bestanden, berichtete das Luftfahrtmagazin.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen