AUA: Rücklandung in Wien

Zwischenfall

AUA: Rücklandung in Wien

Bei einem AUA-Flug von Wien-Schwechat nach Peking ist es am Sonntagabend zu einem Zwischenfall gekommen. Kurz nach dem Start des Fluges OS63 trat ein Fehler im Navigationssystem auf, wie ein AUA-Sprecher auf APA-Anfrage mitteilte. Aus sicherheitstechnischen Gründen entschied sich der Pilot für eine Rücklandung in Wien, wo das fehlerhafte Navigationssystem repariert wurde. Daraufhin konnte die Maschine mit zweistündiger Verspätung starten.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten