Alko-Lenker hatte mehr als 3 Promille

Bruck an der Leitha

Alko-Lenker hatte mehr als 3 Promille

Mehr als drei Promille hatte ein Autofahrer intus, der der Polizei Montagnachmittag bei der A4-Raststation Göttlesbrunn (Bezirk Bruck a.d. Leitha) aufgrund seines stark schwankenden Ganges aufgefallen war. Der 46-Jährige, der zwar während der Kontrolle seinen - zur Hälfte auf der Fahrbahn geparkten - Pkw starten wollte, sei nicht in der Lage gewesen, den Anweisungen der Beamten zu folgen.

Ein Alkomattest ergab die starke Alkoholisierung. Dem in Ungarn wohnenden Lenker wurde der Führerschein abgenommen und die Weiterfahrt untersagt. Außerdem wurde eine Sicherheitsleistung in vierstelliger Höhe eingehoben, teilte die NÖ Landespolizeidirektion mit.

Der Mann gab an, dass er aus Deutschland kommend seit rund zehn Stunden unterwegs gewesen war. Wie viel und was er getrunken hatte, konnte er nicht sagen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum von oe24.at  
Es gibt neue Nachrichten