Alko-Lenkerin überschlägt sich mit PKW

Innsbruck-Land

Alko-Lenkerin überschlägt sich mit PKW

Mit über 1,9 Promille Alkohol im Blut hat eine 33-jährige Südtirolerin Sonntagabend auf der Tiroler Inntalautobahn (A12) einen Fahrzeugüberschlag mit leichten Verletzungen überstanden. Die Frau kollidierte mit ihrem Wagen mit einem sie überholenden Bus. Das Auto der Südtirolerin prallte daraufhin gegen eine Betonleitwand und überschlug sich mehrmals.

Die 33-Jährige wurde nach der Erstversorgung mit leichten Verletzungen in die Innsbrucker Klinik gebracht und nach ambulanter Behandlung wieder entlassen. Ein Alkotest ergab einen Wert von 1,94 Promille. Ihr wurde der Führerschein vorläufig abgenommen. Andere Verkehrsteilnehmer wurden bei dem Unfall nicht verletzt, am Fahrzeug der Frau entstand erheblicher Sachschaden.

Zu dem Unfall war es kurz nach 20.00 Uhr auf der Inntalautobahn bei Telfs (Bezirk Innsbruck-Land) in Fahrtrichtung Innsbruck gekommen. Die A12 war während der Erhebungen und Aufräumarbeiten für rund zwei Stunden nur einspurig befahrbar.

button_neue_videos_20130412.png

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen