Alkolenker rammte Auto auf Kreuzung

Wien

Alkolenker rammte Auto auf Kreuzung

Ein alkoholisierter Pkw-Lenker hat am Montag am späten Abend auf der Kreuzung Siemensstraße-Ruthnergasse in Wien-Floridsdorf eine rote Ampel übersehen und mit seinem Fahrzeug ein anderes Auto gerammt. Zwei Personen wurden verletzt.

Erheblicher Sachschaden

Der 30-jährige Mann fuhr bei Rot in die Kreuzung ein und rammte einen querenden Pkw. Der 56-jährige Lenker wurde leicht, eine 16-jährige Beifahrerin schwer verletzt. An beiden Pkw entstand erheblicher Sachschaden. Bei dem Unfallverursacher wurde laut Polizeiaussendung ein Blutalkoholgehalt von 0,94 Promille festgestellt.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen