Alkolenkerin in einer Nacht 2 Mal erwischt

1,4 Promille

Alkolenkerin in einer Nacht 2 Mal erwischt

In der Nacht auf Freitag ist eine alkoholisierte Autofahrerin im Zuge einer Schwerpunktkontrolle in Wien gleich zweimal erwischt worden. Um 2.30 Uhr wurden bei der Lenkerin 1,4 Promille gemessen und der Führerschein abgenommen. Etwa drei Stunden später wurde die Frau erneut angehalten - in immer noch deutlich betrunkenem Zustand.

Bei der Schwerpunktkontrolle im Bezirk Wieden wurden insgesamt 89 Alkovortests und acht Alkotests durchgeführt. Vier Autofahrer mussten den Führerschein abliefern, weil sie mehr als 0,8 Promille hatten. Weitere vier Pkw-Lenker wurden wegen überhöhtem Alkoholgehalt im Blut angezeigt, berichtete die Polizei am Freitag in einer Aussendung.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen