All-Felix wettert gegen den ORF

Wegen Satirevideo

All-Felix wettert gegen den ORF

Das Satirevideo  „Austria Second“  sorgte letzte Woche für jede Menge Aufregung. In der ORF-Comedy-Sendung "Willkommen Österreich“ haben sich die beiden Komiker Stermann und Grissemann um den zweiten Platz nach den USA beworben.  Im Video spielen die ORF-Stars mit Klischees, Vorurteilen und "alternativen Fakten" – und sorgen dabei bei der FPÖ für Empörung. Die Freiheitlichen sehen im Clip einen Skandal, HC Strache bezeichnete das Video sogar als „niveaulosen Mist“ und „Zumutung“.

Baumgartner: "Sendungsverantwortliche wie Schafe"
Nun hat sich auch Felix Baumgartner zum Satirevideo geäußert. Auf Facebook nutzte der Extremsportler den Clip für eine Totalabrechnung mit dem ORF. Das Video „passt zu Österreich, wenn die Sendungsverantwortlichen am Küniglberg wie Schafe alles mitmachen, was im Netz gerade angesagt ist“, so Baumgartner.

Angriff auf Stermann und Grissemann
Der Extremsportler macht sich dann über die beiden ORF-Stars lustig: „Klar ist es schwierig, die beiden auseinander zuhalten, da sie sich durch ihre “versandelte” Optik zum Verwechseln ähnlich sehen. Und ja, man hat in jeder ihrer Sendungen das Gefühl, sie wären gerade aufgestanden und noch immer nicht ganz nüchtern“, so Baumgartner auf Facebook.

Unbenannt-9.jpg © FB

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen