Alle suchen Wiener U-Bahn-Nackte

Nudistin oder nur ein Fake?

© privat

Alle suchen Wiener U-Bahn-Nackte

Kniehohe Stiefel und sonst nichts. Die unbekannte Nackte in der U-Bahn erregt Wien. Die Bilder landeten im Internet, wurden tausendfach angesehen und kommentiert.

Nun fragen sich alle: Wer ist die Frau, die ganz ungeniert und entblößt im U-Bahn-Waggon posiert und sich von einem Mann dabei fotografieren lässt? Und warum hat sie das gemacht?

Die Wiener Linien verhalten sich (noch) zurückhaltend: „Es ist nichts passiert, wir werden nicht wegen einer Nackten die Videoaufzeichnungen der Polizei anfordern. Wir wissen nicht, wer es war. Fest steht: Es handelt sich nicht um eine PR-Aktion der Wiener Linien“, sagt ein Sprecher zu ÖSTERREICH. Vier Varianten sind jetzt denkbar:

  • Variante 1: Musste sie es machen? Der Nackt-Auftritt war Teil einer Wette oder Mutprobe. Oder war sie einfach betrunken?
  • Variante 2: PR-Gag eines Callgirls? Die Aktion ist der PR-Gag eines Callgirls, das das Foto auf seine Website stellt und sich viele Klicks erhofft. Ein Insider zu ÖSTERREICH: „Ist sie aus unserer Branche, verurteilen wir diese Aktion. Wenn so etwas gemacht wird, dann im letzten U-Bahn-Waggon, wo sicher niemand zusieht.“
  • Variante 3: Photoshop-Fake? Auch möglich: Das Bild ist nicht echt. „Es könnte ein Fake sein, mit Photoshop gemacht worden sein“, so der Wiener-Linien-Sprecher.
  • Variante 4: Werbung eines Stiefel-Herstellers? Auch denkbar: Die Inszenierung stammt von einer Marke für Lackstiefel, und die Auflösung folgt in den nächsten Wochen.

ÖSTERREICH sucht die Nackte: 01/58811-6402 oder 24024@oe24.at


ÖSTERREICH: Ganz Wien sucht die Nackte aus der U 3. Was unternehmen die Wiener Linien jetzt?
Dominik Gries:
Wir sehen das eher heiter. Es ist nichts passiert, deshalb haben wir auch bei der Polizei nicht die Videoaufzeichnungen angefordert. Für uns ist die Sache erledigt, bevor sie begonnen hat.

ÖSTERREICH: War es vielleicht ein PR-Gag der Wiener Linien, um Aufmerksamkeit zu bekommen?
Gries:
Nein, auf keinen Fall. Das war sicher keine PR-Aktion der Wiener Linien. Es kann auch sein, dass das Foto ein Fake ist und nachbearbeitet worden ist.

VIDEO - Sex-Aufreger in der Wiener U-Bahn:

Video zum Thema Sex in der Wiener U-Bahn
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
Verzweifelte Suche nach Tamara
Wiener Neustadt Verzweifelte Suche nach Tamara
Junges Mädchen wird vermisst. Die Mutter richtete einen dramatischen Appell auf Facebook. 1
Terror-Alarm im Gemeindebau
WEGA-Einsatz Terror-Alarm im Gemeindebau
Nachbarn hörten Schüsse. 2
Auch Österreich in Alarmbereitschaft
Der Terror kommt immer näher Auch Österreich in Alarmbereitschaft
Spezialeinheit Cobra wurde in Alarmbereitschaft versetzt. Auch Tschechen alarmiert. 3
Unbekannter vergewaltigte Frau am Teich
Mödling Unbekannter vergewaltigte Frau am Teich
Die Polizei fahndet nach diesem Mann. 4
Terrorverdacht: Hauptbahnhof St. Pölten evakuiert
25-Jähriger Iraker festgenommen Terrorverdacht: Hauptbahnhof St. Pölten evakuiert
Iraker verschanzte sich mit Koffer auf Zugtoilette - Kein Sprengstoff gefunden. 5
Die neuesten Videos 1 / 10
Mehrere Tote nach Schüssen in Florida
Florida Mehrere Tote nach Schüssen in Florida
In einem Nachtklub in Florida eskalierte die Gewalt.
Blumenmeer am Tatort erinnert an Opfer
München Blumenmeer am Tatort erinnert an Opfer
Unterdessen hat die Polizei einen 16-jährigen Jugendlichen festgenommen und Ermittlungen gegen ihn eingeleitet, wegen Nichtanzeigens einer geplanten Straftat.
Am Tatort in Florida: Schüsse in Disco
Amerika Am Tatort in Florida: Schüsse in Disco
Bei Schüssen vor einem Lokal in Florida sind mindestens zwei Menschen getötet worden.
Trauer nach Amoklauf
Münnchen Trauer nach Amoklauf
Münchener gedenken der Opfer des Amoklaufs.
News Flash: Selbstmordanschlag in Bayern
News Flash News Flash: Selbstmordanschlag in Bayern
Außerdem:Macheten-Mann tötet schwangere Frau, Unwetter halten an und Wrabetz gegen Grasl.
Wer wird neuer Generaldirektor des ORF?
ORF Wer wird neuer Generaldirektor des ORF?
Wer wird neuer Generaldirektor des ORF? Wrabetz gegen Grasl.
Waldbrände in Kalifornien - Tote
Amerika Waldbrände in Kalifornien - Tote
Ein Flächenfeuer nördlich von Los Angeles, das sogenannte "Sand Fire", umfasst inzwischen eine Fläche von mehr als 130 Quadratkilometern.
Clinton soll zur Präsidentschaftskandidatin gekürt werden
US-Wahlkampf Clinton soll zur Präsidentschaftskandidatin gekürt werden
Die 68-Jährige will mit Senator Tim Kaine aus Virginia in das Rennen um die US-Präsidentschaft gehen. Kurz vor Beginn des Parteitages kündigte Parteichefin Debbie Wasserman Schultz ihren Rücktritt an
Suche nach MH370 wird eingestellt
Verschollener Flieger Suche nach MH370 wird eingestellt
Die Suche nach dem vor zwei Jahren mit 239 Menschen an Bord verschollenen Flug MH370 soll eingestellt werden.
Merkels Statement zum Amoklauf in München
Deutschland Merkels Statement zum Amoklauf in München
Nach den jüngsten Attentaten bedankt sich die Bundeskanzlerin bei Polizei, Rettungskräften und den Bürgern.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.