Arbeiter stürzt 8 Meter in Baugrube - in Lebensgefahr

Wien Rudolfsheim

Arbeiter stürzt 8 Meter in Baugrube - in Lebensgefahr

Bei Aushubarbeiter ist am Mittwoch ein Arbeiter in Wien-Rudolfsheim-Fünfhaus acht Meter in eine Baugrube gestürzt, berichtete die Feuerwehr, die den Mann mithilfe des Baukrans und einer Rettungswanne barg. Laut Berufsrettung bestand für den Verunglückten Lebensgefahr.

Der Mann war gegen 12.45 Uhr aus unbekannter Ursache in der Ullmannstraße in die Tiefe gestürzt. Die Sanitäter betreuten den Arbeiter und bereiteten ihn zunächst auf die Bergung und danach auf den Transport ins Spital vor. Er erlitt u.a. mehrere Frakturen sowie ein Schädel-Hirntrauma.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten