Arzt stirbt in den Armen des Sohnes

Urlauber-Tragödie in Caorle

 

Arzt stirbt in den Armen des Sohnes

Es sollten die schönsten Tage des Jahres werden, doch sie endeten in einer schrecklichen Tragödie. Beim Baden in der Adria vor Caorle starb der Grazer Oberarzt Dr. Herbert G. (57) nach einer Herzattacke. Sein 16-jähriger Sohn kämpfte um das Leben des Vaters, konnte den Mediziner aber nicht mehr retten.

Gegen 13 Uhr beschlossen die beiden miteinander zu einem Floß im Meer zu schwimmen. Das Wasser am Strand Ponente ist, wie überall an der italienischen Adria, nur wenige Zentimeter tief. Die beiden Urlauber wateten also über hundert Meter hinaus.

Plötzlich versank der Arzt in den Fluten des Meeres
Doch plötzlich klagte der Oberarzt über Schwindel, ihm wurde übel, er taumelte. Sein Kopf versank unter Wasser. Dem Sohn gelang es mit letzter Kraft, den Mediziner an Land zu ziehen, der erschrockene Bursch schrie nach Leibeskräften um Hilfe.

Bademeister Luigi Vio hörte die Rufe, eilte sofort zum Unglücksort. Er begann augenblicklich, den bewusstlosen Arzt zu reanimieren. Binnen Minuten waren auch Helfer des italienischen Roten Kreuzes vor Ort. Doch für Dr. Herbert G. gab es keine Überlebenschance mehr: „Der Urlauber verstarb noch in den Armen seines Sohnes“, sagte ein Polizeisprecher in Caorle.

Große Bestürzung
in der Steiermark
In Graz herrschte am Dienstag große Bestürzung über den Tod des bekannten Mediziners. Dr. Herbert G. war nicht nur Unfallchirurg und Oberarzt am UKH Kalwang, er engagierte sich auch im Katastrophenschutz des Landes, wo er das Ärzteteam verstärkte. Die genaue Todesursache soll geklärt werden, vor Ort geht man von einer Herzattacke aus.

Autor: (mik, lam)
Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
Wut-Wirtin drohen zwei Jahre Haft
FPÖ zeigt sie an Wut-Wirtin drohen zwei Jahre Haft
Eine Wiener Wirtin fordert Hofer-Wähler auf, „weiterzugehen“ – für die FPÖ Verhetzung. 1
FPÖ klagt Hofer-Wirtin
Lokalverbot FPÖ klagt Hofer-Wirtin
Toni Mahdalik hat wegen "Verdachts auf Verletzung der Menschenwürde" geklagt. 2
Kampfsportlerin ringt Sex-Täter vom Praterstern nieder
Nach Attacke Kampfsportlerin ringt Sex-Täter vom Praterstern nieder
Der Flüchtling, der am Praterstern eine Studentin vergewaltigte, ging auf Beamtin los. 3
Wirbel um 8.252 Euro Sozialhilfe für Familie
Afghanisches Ehepaar hat 9 Kinder Wirbel um 8.252 Euro Sozialhilfe für Familie
Der Fall einer Flüchtlingsfamilie lässt derzeit die Wogen hochgehen. 4
Wien wird zum Zentrum der Bandenkriege
Angst und Schrecken Wien wird zum Zentrum der Bandenkriege
Praterstern, Millennium City und Gürtel: Hier muss die Polizei durchgreifen. 5
Die neuesten Videos 1 / 10
„Aktion scharf“ am Wiener Praterstern
Kriminalität „Aktion scharf“ am Wiener Praterstern
Was die Polizei unternimmt um den Hotspot zu entschärfen.
News TV: Stichwahl Umfrage & Wahlplakate
News TV News TV: Stichwahl Umfrage & Wahlplakate
Themen: Umfrage zur Stichwahl, Hofburg-Kandidaten präsentierten Wahlplakate, „Aktion scharf“ am Wiener Praterstern
FPÖ präsentiert Wahlplakate von Hofer
Hofburg-Wahl FPÖ präsentiert Wahlplakate von Hofer
Die FPÖ plakatiert ihren Präsidentschaftskandidaten Norbert Hofer im Stichwahlkampf als "Stimme der Vernunft".
Hofer und Van der Bellen Kopf an Kopf
Hofburg-Wahl Hofer und Van der Bellen Kopf an Kopf
Die erste Umfrage zur Stichwahl der Bundespräsidentenwahl.
So chaotisch sind IS-Kämpfer
Islamischer Staat So chaotisch sind IS-Kämpfer
Kurdischen Kämpfern ist eine Helmkamera eines IS-Kämpfers in die Hände gefallen. Auf den Aufnahmen ist zu sehen, wie chaotisch und panisch die Kämpfer der Extremistenmiliz vorgehen.
Spektakuläres Panorama-Foto vom Mars
Roter Planet Spektakuläres Panorama-Foto vom Mars
Die NASA setzte das 360 Grad Foto aus mehreren Aufnahmen zusammen, die der Mars-Rover Curiosity Anfang April an die Erde gefunkt hatte.
Mann bedroht TV-Studio im Pandakostüm
Angeschossen Mann bedroht TV-Studio im Pandakostüm
Am Donnerstag ist ein Mann außerhalb des Gebäudes des Fernsehsenders Baltimore TV anschossen worden. Laut Polizeiangaben reagierte der Mann nicht auf die Anweisungen der Polizeibeamten.
Luftangriff auf Klinik - Tote
Serien - Aleppo Luftangriff auf Klinik - Tote
Die syrische Regierung hat jede Verantwortung für die Luftangriffe auf das Krankenhaus zurückgewiesen. Die syrische Luftwaffe habe nichts damit zu tun, berichtete das staatliche Fernsehen am Donnerstag.
Schlägerei im türkischen Parlament
Visumsbefreiung Schlägerei im türkischen Parlament
Wegen einer Schlägerei im türkischen Parlament verzögert sich dort die Arbeit an Gesetzen für die Visumsbefreiung in der Europäischen Union bis kommende Woche.
News TV: Wintereinbruch sorgt in Kärnten für Chaos
Ein Toter News TV: Wintereinbruch sorgt in Kärnten für Chaos
Außerdem: FPÖ will Wirtin strafverfolgen lassen & Kuriose Verfolgungsjagd in Chile

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.