Auto überschlug sich: Lenkerin verletzt

Rudolfsheim-Fünfhaus

Auto überschlug sich: Lenkerin verletzt

Am Freitagmorgen gegen 8.30 Uhr ereignete sich in der Felberstraße im 15. Wiener Gemeindebezirk ein Verkehrsunfall. Aus noch ungeklärter Ursache überschlug sich das Fahrzeug einer 41-jährigen Wienerin, berichtet die Berufsrettung Wien. Das Fahrzeug kam am Dach liegend zum Stillstand.

Die Lenkerin erlitt bei dem Unfall mehrere Prellungen, konnte sich jedoch selbst aus dem Auto befreien. Zufällig kam ein Krankentransportwagen des Arbeiter-Samariter-Bundes zum Unfallzeitpunkt am Ort des Geschehens vorbei, der der Verletzten Erste Hilfe leistete.

Zwei Teams der Berufsrettung Wien übernahmen daraufhin die notfallmedizinische Erstversorgung vor Ort und brachten die 41-Jährige zur weiteren medizinischen Abklärung in ein Spital.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen