Autolenker entkam Pkw-Absturz in Enns-Fluss

Bei Steyr

Autolenker entkam Pkw-Absturz in Enns-Fluss

20 Meter weit ist am Sonntagabend ein Auto über eine fast senkrecht abfallende Böschung bei Weyer (Bezirk Steyr-Land) in die Enns gestürzt. Der Lenker war kurz zuvor ausgestiegen. Der Wagen wurde von Feuerwehrtauchern geborgen. Das gab die Sicherheitsdirektion Oberösterreich am Montag bekannt.

Schleuderkurs
Der 33-Jährige war mit seinem Wagen ins Schleudern geraten. Er kam links von der Fahrbahn ab und blieb auf einer Böschung stehen. Der Lenker stieg aus, um nachzusehen, ob sein Auto beschädigt worden ist. Plötzlich rollte das führerlose Fahrzeug davon. Es überquerte die Bundesstraße und rutschte über eine Böschung am rechten Fahrbahnrand 20 Meter in die Tiefe.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen