Sonderthema:
Aufräumungsarbeiten nach den Muren

Muren auf B 21

© ALL

Aufräumungsarbeiten nach den Muren

Bad Reichenhall. Seit Montagmorgen sind zahlreiche Helfer mit den Aufräumungsarbeiten nach Murenabgängen auf der B 21 im Kleinen Deutschen Eck beschäftigt. Nach den starken Regenfällen der vergangenen Tage hatten sich die Massen in Bewegung gesetzt und die Bundesstraße gleich an mehreren Stellen zwischen der Stauwehr des Saalachsees und Baumgarten versperrt.

Unverletzt
Verletzt wurde zum Glück niemand. Allerdings mussten die Feuerwehren und die Rettung die Insassen mehrerer Autos und eines Reisebusses in Sicherheit bringen.

Eine Mure, die auf die Thumsee Straße gedonnert war, konnte noch am Montag beseitigt werden und ist für den Verkehr wieder geöffnet.

Sperre bleibt
„Es ist noch nicht absehbar, wann die B 21 wieder freigegeben werden kann“, heißt es von der Polizei in Bad Reichenhall.

Es gibt eine Umleitung: Fahrzeuge können über Melleck, Oberjettenberg und Thumsee ausweichen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen