Sonderthema:
B55 in der Buckligen Welt stundenlang gesperrt

Vermurungen

© APA

B55 in der Buckligen Welt stundenlang gesperrt

Heftige Gewitter mit wolkenbruchartigen Regenfällen haben Mittwochabend entlang der B55 im Gemeindegebiet von Kirchschlag in der Buckligen Welt (Bezirk Wiener Neustadt) Murenabgänge ausgelöst. Die Fahrbahn war laut Sicherheitsdirektion auf einer Breite von acht Metern in einer Höhe von 50 Zentimetern bis zu einem Meter mit Geröll blockiert. Die Verbindung war in der Folge, auch wegen der von der Straßenmeisterei und der Feuerwehr durchgeführten Aufräumungsarbeiten, von 21.00 Uhr bis 1.00 Uhr nur erschwer passierbar.

VIDEO: Unwetter-Drama in San Lorenzen

Diashow Aufräumarbeiten im Kampf gegen neuen Regen
Eine neue Sintflut gefährdet die Aufräumarbeiten

Eine neue Sintflut gefährdet die Aufräumarbeiten

Erst Tage später nach dem Horror-Murenabgang wird das ganze Ausmaß der Zerstörung sichtbar. Am Mittwoch droht neues Ungemach: Gewitter mit Starkregen könnten zu einer weiteren Katastrophe führen.

Eine neue Sintflut gefährdet die Aufräumarbeiten

Eine neue Sintflut gefährdet die Aufräumarbeiten

Erst Tage später nach dem Horror-Murenabgang wird das ganze Ausmaß der Zerstörung sichtbar. Am Mittwoch droht neues Ungemach: Gewitter mit Starkregen könnten zu einer weiteren Katastrophe führen.

Eine neue Sintflut gefährdet die Aufräumarbeiten

Eine neue Sintflut gefährdet die Aufräumarbeiten

Erst Tage später nach dem Horror-Murenabgang wird das ganze Ausmaß der Zerstörung sichtbar. Am Mittwoch droht neues Ungemach: Gewitter mit Starkregen könnten zu einer weiteren Katastrophe führen.

Eine neue Sintflut gefährdet die Aufräumarbeiten

Eine neue Sintflut gefährdet die Aufräumarbeiten

Erst Tage später nach dem Horror-Murenabgang wird das ganze Ausmaß der Zerstörung sichtbar. Am Mittwoch droht neues Ungemach: Gewitter mit Starkregen könnten zu einer weiteren Katastrophe führen.

Eine neue Sintflut gefährdet die Aufräumarbeiten

Eine neue Sintflut gefährdet die Aufräumarbeiten

Erst Tage später nach dem Horror-Murenabgang wird das ganze Ausmaß der Zerstörung sichtbar. Am Mittwoch droht neues Ungemach: Gewitter mit Starkregen könnten zu einer weiteren Katastrophe führen.

Eine neue Sintflut gefährdet die Aufräumarbeiten

Eine neue Sintflut gefährdet die Aufräumarbeiten

Erst Tage später nach dem Horror-Murenabgang wird das ganze Ausmaß der Zerstörung sichtbar. Am Mittwoch droht neues Ungemach: Gewitter mit Starkregen könnten zu einer weiteren Katastrophe führen.

Eine neue Sintflut gefährdet die Aufräumarbeiten

Eine neue Sintflut gefährdet die Aufräumarbeiten

Erst Tage später nach dem Horror-Murenabgang wird das ganze Ausmaß der Zerstörung sichtbar. Am Mittwoch droht neues Ungemach: Gewitter mit Starkregen könnten zu einer weiteren Katastrophe führen.

Eine neue Sintflut gefährdet die Aufräumarbeiten

Eine neue Sintflut gefährdet die Aufräumarbeiten

Erst Tage später nach dem Horror-Murenabgang wird das ganze Ausmaß der Zerstörung sichtbar. Am Mittwoch droht neues Ungemach: Gewitter mit Starkregen könnten zu einer weiteren Katastrophe führen.

Eine neue Sintflut gefährdet die Aufräumarbeiten

Eine neue Sintflut gefährdet die Aufräumarbeiten

Erst Tage später nach dem Horror-Murenabgang wird das ganze Ausmaß der Zerstörung sichtbar. Am Mittwoch droht neues Ungemach: Gewitter mit Starkregen könnten zu einer weiteren Katastrophe führen.

Eine neue Sintflut gefährdet die Aufräumarbeiten

Eine neue Sintflut gefährdet die Aufräumarbeiten

Erst Tage später nach dem Horror-Murenabgang wird das ganze Ausmaß der Zerstörung sichtbar. Am Mittwoch droht neues Ungemach: Gewitter mit Starkregen könnten zu einer weiteren Katastrophe führen.

Eine neue Sintflut gefährdet die Aufräumarbeiten

Eine neue Sintflut gefährdet die Aufräumarbeiten

Erst Tage später nach dem Horror-Murenabgang wird das ganze Ausmaß der Zerstörung sichtbar. Am Mittwoch droht neues Ungemach: Gewitter mit Starkregen könnten zu einer weiteren Katastrophe führen.

Eine neue Sintflut gefährdet die Aufräumarbeiten

Eine neue Sintflut gefährdet die Aufräumarbeiten

Erst Tage später nach dem Horror-Murenabgang wird das ganze Ausmaß der Zerstörung sichtbar. Am Mittwoch droht neues Ungemach: Gewitter mit Starkregen könnten zu einer weiteren Katastrophe führen.

Eine neue Sintflut gefährdet die Aufräumarbeiten

Eine neue Sintflut gefährdet die Aufräumarbeiten

Erst Tage später nach dem Horror-Murenabgang wird das ganze Ausmaß der Zerstörung sichtbar. Am Mittwoch droht neues Ungemach: Gewitter mit Starkregen könnten zu einer weiteren Katastrophe führen.

Eine neue Sintflut gefährdet die Aufräumarbeiten

Eine neue Sintflut gefährdet die Aufräumarbeiten

Erst Tage später nach dem Horror-Murenabgang wird das ganze Ausmaß der Zerstörung sichtbar. Am Mittwoch droht neues Ungemach: Gewitter mit Starkregen könnten zu einer weiteren Katastrophe führen.

Eine neue Sintflut gefährdet die Aufräumarbeiten

Eine neue Sintflut gefährdet die Aufräumarbeiten

Erst Tage später nach dem Horror-Murenabgang wird das ganze Ausmaß der Zerstörung sichtbar. Am Mittwoch droht neues Ungemach: Gewitter mit Starkregen könnten zu einer weiteren Katastrophe führen.

St. Lorenzen: Schlamm ohne Ende

St. Lorenzen: Schlamm ohne Ende

Erst Tage später nach dem Horror-Murenabgang wird das ganze Ausmaß der Zerstörung sichtbar. Am Mittwoch droht neues Ungemach: Gewitter mit Starkregen könnten zu einer weiteren Katastrophe führen.

Eine neue Sintflut gefährdet die Aufräumarbeiten

Eine neue Sintflut gefährdet die Aufräumarbeiten

Erst Tage später nach dem Horror-Murenabgang wird das ganze Ausmaß der Zerstörung sichtbar. Am Mittwoch droht neues Ungemach: Gewitter mit Starkregen könnten zu einer weiteren Katastrophe führen.

Eine neue Sintflut gefährdet die Aufräumarbeiten

Eine neue Sintflut gefährdet die Aufräumarbeiten

Erst Tage später nach dem Horror-Murenabgang wird das ganze Ausmaß der Zerstörung sichtbar. Am Mittwoch droht neues Ungemach: Gewitter mit Starkregen könnten zu einer weiteren Katastrophe führen.

Eine neue Sintflut gefährdet die Aufräumarbeiten

Eine neue Sintflut gefährdet die Aufräumarbeiten

Erst Tage später nach dem Horror-Murenabgang wird das ganze Ausmaß der Zerstörung sichtbar. Am Mittwoch droht neues Ungemach: Gewitter mit Starkregen könnten zu einer weiteren Katastrophe führen.

1 / 19
  Diashow

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
Elfjährige in Schwimmbad missbraucht
Prozess in Wien Elfjährige in Schwimmbad missbraucht
Ein 36-Jähriger griff ihr unter die Badebekleidung und streichelte sie im Intimbereich. 1
Baby schwerstens missbraucht und erschlagen
Gewaltexzess Baby schwerstens missbraucht und erschlagen
Der 26-Jährige soll den Säugling sexuell missbraucht und gegen eine Tischkante geschlagen haben: tot. 2
Wienerin: Wurde aus Auto mit Waffe bedroht
Sie leidet seitdem unter Panik Wienerin: Wurde aus Auto mit Waffe bedroht
Junge Frau schildert Szenen wie aus Chicago – mitten in Wien. 3
Drama in Schule: Schüler fällt aus 2. Stock
Bub fällt 7 Meter in die Tiefe Drama in Schule: Schüler fällt aus 2. Stock
Drama in Bruck a. d. Mur: Schüler fällt aus 2. Stock in die Tiefe. 4
Wien: Kleinkind (1) stürzt aus Fenster
Drama in Margareten Wien: Kleinkind (1) stürzt aus Fenster
Das Kleinkind musste mit dem Hubschrauber ins Spital gebracht werden. 5
Die neuesten Videos 1 / 10
Frankreich versinkt im Chaos
Während der EM Frankreich versinkt im Chaos
Kurz vor der Fußball-Euro 2016 in Frankreich, versinkt das Land im Chaos: Streiks und Proteste lähmen den Verkehr.
Unwetter-Gefahr in Österreich
Wetter Unwetter-Gefahr in Österreich
Tiefs bestimmen unser Wetter - es bleibt im ganzen Land unbeständig.
Festnahmen nach Massenvergewaltigung
Brasilien Festnahmen nach Massenvergewaltigung
Die beiden Verdächtigen sollen mit insgesamt 30 Männern eine 16-Jährige vergewaltigt haben.
Netanjahu über Friedensinitiative
Israel Netanjahu über Friedensinitiative
Unmittelbar vor Netanjahus Angebot war der Ultranationalist Avigdor Lieberman als neuer israelischer Verteidigungsminister vereidigt worden.
Korruptionsskandal weitet sich aus
Brasilien Korruptionsskandal weitet sich aus
Weiterer Minister in Brasilien stolpert über Korruptionsskandal.
Nordkoreas neuer Raketentest fehlgeschlagen
Mittelstreckenrakete Nordkoreas neuer Raketentest fehlgeschlagen
Laut südkoreanischen Medien wurde eine Mittelstreckenrakete des Typs Musudan abgefeuert.
Sturm auf IS-Hochburg Falludscha
Irakische Armee Sturm auf IS-Hochburg Falludscha
Unterstützt werden die Streitkräfte der irakischen Armee von schiitischen Milizen.
Politiker kritisieren Boateng-Äußerungen von Gauland
AfD Skandal Politiker kritisieren Boateng-Äußerungen von Gauland
Die "Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung" hatte den AfD-Vize am Wochenende mit dem Satz zitiert: "Die Leute finden ihn als Fußballspieler gut, aber wollen einen Boateng nicht als Nachbarn haben."
Drogenrazzia in Graz
Mitgefilmt Drogenrazzia in Graz
Hier wurde eine Drogenrazzia in Graz gefilmt.
News TV: Sobotka über Wahlfälschung & Unwetter
News TV News TV: Sobotka über Wahlfälschung & Unwetter
Themen: Tote bei Unwettern in Süddeutschland, Wahlfälschung: Das sagt der Innenminister, Rechnungshof: Griss kandidiert nicht

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.