Baden: Hier kracht Klein-Lkw in Unterführung

Hochquellenwasserleitung

Baden: Hier kracht Klein-Lkw in Unterführung

Erneut ist eine Unterführung der Wiener Hochquellenwasserleitung in Pfaffstätten (Bezirk Baden) einem Klein-Lkw zum Verhängnis geworden. Der Lenker war mit der rechten Seite des Fahrzeugaufbaus frontal gegen den Steinbogen in der Einödstraße geprallt. Dabei wurde ein Großteil des Aufbaus weggerissen und landete auf dem Asphalt, berichtete das Bezirksfeuerwehrkommando am Mittwoch.

Die FF Pfaffstätten barg den Aufbau, am Kleintransporter entstand hoher Sachschaden, hieß es in der Aussendung. Für die Unterführung gilt eine Höhenbeschränkung von drei Metern. Erst vergangenen Dezember war ein Klein-Lkw an derselben Stelle steckengeblieben, der Lenker dürfte damals die Höhe des ausgeliehenen Fahrzeuges unterschätzt haben.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen