Baustellen-Chaos in Österreich

Sommerstau

© dpa

Baustellen-Chaos in Österreich

Pünktlich zu Ferienbeginn werden in Österreich Bagger und Presslufthämmer aktiv. Der Baustellensommer beschert vor allem den Fernreisenden, die sich mit dem Auto Richtung Urlaub aufmachen, oft lange Wartezeiten und strapazierte Nerven. Besonders in Wien schnellt die Zahl der Baustellen traditionell im Juli und August in die Höhe.

  • Auf der Westautobahn (A1) wird zwischen Auhof und Wolfsgraben die Fahrbahn erneuert, Tempobeschränkung und Fahrbahnverengung sind die Folge.
  • Ebenso verhält es sich auf der Ostautobahn (A4) zwischen Knoten Prater und Flughafen.
  • Ausbesserungen sind auch auf der Donauuferautobahn (A22) zwischen Floridsdorf und Strebersdorf sowie auf der Nordbrücke geplant.
  • Die berühmt-berüchtigte Südosttangente (A23) wartet gleich mit drei Baustellen auf: beim Knoten Kaisermühlen, in der Hanssonkurve und Richtung Süden zwischen Handelskai und Simmering - da allerdings nur an Wochenenden.
  • Straßenarbeiten gibt es auf der A1 bei Regau/Seewalchen
  • A2 zwischen Laßnitzhöhe und Knoten Graz Ost
  • Velden Ost
  • A4 zwischen Neusiedl und Weiden/Gols
  • A8 zwischen Pichl und Meggenhofen
  • A9 zwischen Lebring und Wildon

Tauernautobahn: Als Staustrecke wird die Tauernautobahn (A10) ihrem Ruf alle Ehre machen. Club-Verkehrsexperte Willy Matzke rechnet damit, dass es heuer "schlimmer wird als je zuvor". Vor allem deshalb, weil wegen der Wirtschaftskrise vermehrt mit dem Auto geurlaubt wird. Zusätzlich stünden Slowenien und Kroatien bei Touristen aus dem nördlichen Europa hoch im Kurs. Hinzu kommen in diesem Sommer Baustellenbereiche bei Hallein, Golling, Eben und Flachau.

Auch die Brennerautobahn (A13) wird nicht verschont: Zwischen Matrei und Steinach drohen Fahrbahnverengung und Temporeduktion.

Staus ohne Baustellen:
Obwohl baustellenfrei, müssen Autofahrer auch auf folgenden Strecken mit Staus wegen Verkehrsüberlastung rechnen: Auf der A2 zwischen Knoten Inzersdorf und Baden, auf der A11 vor dem Karawanken Tunnel, auf der A13 zwischen Innsbruck und der Mautstelle Schönberg, auf der Rheintalautobahn (A14) vor dem Pfänder Tunnel. Nicht zu unterschätzen ist natürlich auch das Deutsche Eck.

Baustellen in Wien:
Für alle Wiener, die beschlossen haben, die Sommermonate daheim zu verbringen: Verkehrsbehinderungen durch Baustellen sind am Praterstern, der Wehlistraße bei der Abfahrt auf die A23, im Kreuzungsbereich Alser Straße/Spitalgasse/Lange Gasse, auf der Friedensbrücke, der Linzer Straße auf Höhe Samptwandtnergasse, auf der Sechhauserstraße zwischen Gürtel und Stiegergasse sowie im 22. Bezirk am Biberhaufenweg zwischen Primavesigasse und Mühlbachpromenade.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen