Sonderthema:
Südost-Tangente wird zur Staufalle Nr. 1

Baustellen-Sommer:

Südost-Tangente wird zur Staufalle Nr. 1

Sehr viel Geduld brauchen die Autofahrer in diesem Baustellen-Sommer entlang der Südost-Tangente, wie die Asfinag nun selbst zugeben muss: Ab heute ist zwar die Sanierung des Knoten Inzersdorf abgeschlossen, aber dafür lauern ab 10. Juli bei der Generalsanierung der Tunnel Stadlau und Hirschstetten Fahrspursperren auf die staugeplagten Pendler. „Es gibt hier für uns auf drei Kilometern Länge keine Ausweichmöglichkeiten“, erklärt Asfinag-Manager Gernot Brandtner, warum gleich bis 3. September ganze Fahrspuren gesperrt werden müssen.

Ausweichen könne man fast nur über die A 5, die S 1 und die A 22. Ende August folgt noch die Fertigstellung der Endlosbaustelle Praterbrücke. Der Weiterbau der Hochstraße Inzersdorf dauert bis 2018...

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen