Sonderthema:
Begrenzungsstock spießt beinahe Lenker auf

Schutzengel an Board

Begrenzungsstock spießt beinahe Lenker auf

Der Lenker des Fahrzeugs war nach Wien unterwegs als er plötzlich bei Wiener Neudorf (Bezirk Mödling) einen Aufpralldämpfer rammte. Dabei bohrte sich ein Schneebegrenzungsstock durch die Windschutzscheibe und spießte den Autofahrer beinahe auf.

Der Lenker hatte großes Glück, denn der Schneebegrenzungsstock blieb nur wenige Zentimeter vor ihm stecken. Er blieb wie durch ein Wunder unverletzt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen