Bei Waldarbeiten von Baum erschlagen

Heftiger Wind

Bei Waldarbeiten von Baum erschlagen

Bei Holzschlägerungsarbeiten ist am Mittwoch ein 36-jähriger Tscheche in Niederösterreich von einem Baum erschlagen worden. Laut der Sicherheitsdirektion NÖ verrichtete der Holzschlägerungsunternehmer im sogenannten Gemeindewald am Mitterberg, Bezirk Neunkirchen, Waldarbeiten, als ein morscher Baum vermutlich wegen des heftigen Windes auf ihn fiel.

Der Mann wurde von einem Mitarbeiter unter dem Baum liegend gefunden. Der Notarzt konnte nur mehr den Tod des 36-Jährigen feststellen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen