Beide Fahrer flüchteten nach dem Unfall

Crash bei Spritztour

© APA

Beide Fahrer flüchteten nach dem Unfall

Ein Auffahrunfall am Mittwoch auf der Unterinntalstraße bei Kramsach wurde zwei Burschen (15 und 21 Jahre alt) zum Verhängnis.

Der 21-jähriger Radfelder war mit dem Auto seines Vaters unterwegs, als ihm plötzlich ein 15-Jähriger aus Reith im Alpbachtal, der ebenfalls ohne Lenkerberechtigung und mit dem Auto seines Vaters unterwegs war hinten auf. „Der Bub konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf“, so die Polizei.

Panik
Beide führerscheinlose Lenker ließen in ihrer Panik die Autos stehen und flüchteten zu Fuß. Doch die Beamten konnten sie rasch ausfindig machen und anzeigen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen