Betrüger attackierten 32-Jährigen bei Auto-Deal

Bezirk Linz-Land

Betrüger attackierten 32-Jährigen bei Auto-Deal

Zwei Männer haben am Freitag einen 32-jährigen Mann aus Traun (Bezirk Linz-Land) mit einem Gummihammer attackiert und schwer verletzt. Er wollte von den beiden ein Auto kaufen, das sie im Internet angeboten hatten. Das berichtete der ORF Oberösterreich am Samstag.

Die etwa 18 bis 20 Jahre alten Männer hatten einen VW Golf Kombi in einem Anzeigenportal im Internet um 5.000 Euro zum Verkauf angeboten. Der Trauner wollte den Wagen kaufen und rief bei dem Anbieter an. Dieser sagte ihm, dass er das Auto in Neukirchen an der Enknach (Bezirk Braunau am Inn) übergeben werde.

Der Trauner solle das Geld mitbringen, um den Verkauf abzuschließen. Der Treffpunkt lag laut Polizei an einem abgelegenen Waldweg. Doch statt das Auto zu verkaufen, attackierten die beiden plötzlich den 32-Jährigen mit einem Gummihammer. Er erlitt Prellungen und eine Rissquetschwunde am Kopf.

Dem Trauner gelang es letztendlich, die Männer zu vertreiben und das Geld zu behalten. Sie flüchteten in ihrem Wagen vermutlich nach Deutschland, so die Polizei. Der Verletzte schleppte sich zu einem nahegelegenen Haus, wo Polizei und Rettung verständigt wurden. Er wurde ins Krankenhaus nach Braunau gebracht.

button_neue_videos_20130412.png

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen