Betrunken in Ager gesprungen - tot

Wasserleiche

Betrunken in Ager gesprungen - tot

Ein 43-jähriger Oberösterreicher ist am Samstag in der Ager bei Lenzing (Bezirk Vöcklabruck) in Oberösterreich ertrunken. Er dürfte einen Herzstillstand im kalten Wasser erlitten haben, wie die Polizei bekannt gab.

Der Mann dürfte mit einem Freund Alkohol konsumiert und anschließend in die Hochwasser-führende Ager gesprungen sein, so die Ermittler. Er wurde mitgerissen, erst nach 300 Metern gelang es seinem Freund, den 43-Jährigen aus dem Wasser zu ziehen. Die alarmierten Rettungskräfte konnten nur mehr den Tod feststellen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen