Betrunkener Radfahrer attackierte Polizisten in Tirol

Innsbruck

Betrunkener Radfahrer attackierte Polizisten in Tirol

Ein betrunkener Radfahrer hat in der Nacht auf Freitag nach einer Kontrolle in Innsbruck randaliert und zwei Polizisten attackiert. Die Beamten nahmen den Einheimischen auf die Dienststelle mit, um einen Alkotest durchzuführen, teilte die Exekutive mit. Der 56-Jährige verhielt sich jedoch aggressiv und ging auf die Polizisten los. Einer der Beamten erlitt Verletzungen im Gesicht.

   Der Tiroler schlug mit seinen Fäusten auf die Beamten ein und trat gegen Einrichtungsstände, berichtete die Polizei. Er wurde trotz heftigen Widerstands festgenommen. Auch nach der Festnahme soll der 56-Jährige die Beamten beschimpft und selbst mit Handfesseln nach ihnen geschlagen haben. Der Mann wurde ins Polizeianhaltezentrum gebracht und soll heute, Freitag, vernommen werden.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen