Bierbrauer stürzt in heißes Wasserbecken

85 Grad

Bierbrauer stürzt in heißes Wasserbecken

Ein 44-jähriger Bierbrauer ist Dienstagnachmittag in Zipf (Neukirchen an der Vöckla/Bezirk Vöcklabruck) in ein 85 Grad heißes Wasserbecken gefallen. Die Abdeckung des Behälters war verrutscht, als der Mann hinaufstieg. Er zog sich dabei schwere Verbrennungen an den Unterschenkeln sowie an der rechten Hand zu und musste ins Spital eingeliefert werden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen