Brutale Schläger-Attacke: Mann schwer verletzt

Faustschläge und Tritte

Brutale Schläger-Attacke: Mann schwer verletzt

Ein 29-Jähriger ist Samstagfrüh in Klagenfurt von zwei Männern zusammengeschlagen und schwer verletzt worden. Als Passanten die Polizei riefen, flüchteten die beiden Täter. Etwas später wurde ein Mann festgenommen, nach dem zweiten wurde nach Angaben der Polizei am Vormittag noch gesucht. Der Verletzte wurde ins Klinikum Klagenfurt gebracht.

Tritte gegen Kopf
Der Vorfall ereignete sich gegen 6.00 Uhr früh vor einem Cafe am Heuplatz. Einer der Männer versetzte dem 29-Jährigen einen Faustschlag, sodass dieser zu Boden fiel. Dann soll der zweite Täter ihn mit Tritten gegen Kopf und Körper traktiert haben, bis er regungslos dalag. Passanten leisteten Erste Hilfe und verständigten die Polizei, woraufhin die beiden Angreifer flüchteten.

 Einer der mutmaßlichen Täter konnte in der Nähe des Cafes festgenommen werden. Die Suche nach dem zweiten verlief ohne Erfolg, da es auch keine genaue Täterbeschreibung gab.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten