Bub (9) stürzt 5 Meter aus Sessellift ab

Im Salzburger Pongau

Bub (9) stürzt 5 Meter aus Sessellift ab

Im Skigebiet von Wagrain (Pongau) ist am Montag gegen 13.20 Uhr ein neunjähriger Bub aus dem Sessellift gefallen. Der junge Urlauber aus Schweden saß laut Angaben der Bergbahnen mit drei Freunden am Lift und stürzte aus noch unbekannter Ursache rund fünf Meter tief ins Gelände ab. Das Kind war bei der Bergung ansprechbar und wurde verletzt mit dem Notarzthubschrauber ins Krankenhaus geflogen.

Möglicherweise hat der Neuschnee von Freitag und Samstag den Fall etwas gedämpft. Die Absturzstelle befindet sich rund 20 Meter unterhalb der Bergstation des "Top Liners", ein Vierersessellift, der zum höchsten Punkt des Skigebiets führt. Wie die Bergbahnen mitteilten, wird der Unfall von der Polizei untersucht.

Wie soll der Heldenplatz heißen? Stimmen Sie ab!

 

 

 

                http://app.oe24.at/polls/textVotePanel.do?key=sv-269873269"> Voting Salzburg © oe24

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen