Bub nach Skateboard- Sturz schwer verletzt

Klagenfurt-Land

Bub nach Skateboard- Sturz schwer verletzt

Ein zwölf Jahre alter Bub aus Ferlach in Kärnten (Bezirk Klagenfurt-Land) ist am Sonntag in seiner Heimatgemeinde beim Skateboardfahren gestürzt und hat sich dabei schwere Kopfverletzungen zugezogen. Laut Polizei wurde der Schüler nach der notärztlichen Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber Christophorus 11 ins Klinikum Klagenfurt geflogen.

Eine Sprecherin des Krankenhauses sagte auf APA-Anfrage, der Zwölfjährige werde intensivmedizinisch betreut. Sein Zustand sei aber stabil.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen