Burgenländer baute Hanfpflanzen an

Angezeigt

© dpa, Stephan Jansen

Burgenländer baute Hanfpflanzen an

Bei einer Hausdurchsuchung am Samstag stellten die Beamten mehrere Cannabispflanzen sicher.

Den Betreiber der Plantage, einen 44-jährigen Mann aus dem Bezirk Neusiedl, erwartet eine Anzeige wegen Verdachtes auf eine Übertretung nach dem Suchtmittelgesetz, berichtete die Sicherheitsdirektion Burgenland am Sonntag.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen