Sonderthema:
Butterfly-Gang steht heute vor Gericht

Donaupark-Räuber

Butterfly-Gang steht heute vor Gericht

Zwei 15-jährigen und zwei 19-jährigen Jugendlichen wird heute am Linzer Landesgericht der Prozess gemacht. Sie müssen sich wegen schweren Raubs, gefährlicher Drohung und Körperverletzung verantworten. Am Abend des 29. April soll die Bande im Linzer Donaupark eine Gruppe von drei Gleichaltrigen mit Butterfly-Messern bedroht und ausgeraubt haben.

Geringe Ausbeute
Finanziell ausgezahlt haben sich die Beutezüge jedoch nicht. Die Bedrohten hatten durchwegs selbst kaum Geld eingesteckt. Einem der Opfer knüpfte die Bande 30 Euro, einem anderen zehn Euro ab. Einer konnte trotz vorgehaltenem Messer nur magere drei Euro zusammenkratzen.

Faustschläge
Die geringe Ausbeute dürfte einen der jüngeren Burschen aggressiv gemacht haben. Er ließ seine Wut an einem Opfer aus, versetzte ihm Faustschläge ins Gesicht. Er sitzt deswegen seit Ende April in Haft. Auch für die anderen dauerte die Flucht vor der Polizei nicht lange. Schon kurze Zeit nach den Überfällen schnappte sie die mutmaßlichen Täter im Donaupark.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen