Sonderthema:
Cannabisplantage in Niederösterreich ausgehoben

Razzien

Cannabisplantage in Niederösterreich ausgehoben

Die Polizei hat eine Cannabisplantage im Bezirk St. Pölten-Land ausgehoben. Zudem wurden bei der Hausdurchsuchung an der Wohnadresse eines 40-Jährigen u.a. 34.500 Euro Bargeld und fast drei Kilo getrocknete Cannabisblüten entdeckt. Der Mann gab an, die Aufzucht mit zwei Wienern betrieben zu haben, die auch für den Verkauf zuständig gewesen seien. Das Trio wurde der Staatsanwaltschaft angezeigt.

Zeitgleich zur Razzia im Bezirk St. Pölten-Land wurden bei Hausdurchsuchungen bei den Beschuldigten in Wien und Ebenfurth (Bezirk Wiener Neustadt-Land) größere Mengen an Suchtgift und Bargeldbeständen sichergestellt, berichtete die Polizei am Dienstag. Das Trio steht im Verdacht, seit März 2015 insgesamt 600 Cannabispflanzen aufgezogen und daraus bei fünf Ernten rund 5,3 Kilo Cannabisblüten gewonnen zu haben. 2,3 Kilo davon sollen die beiden Wiener (33 und 36) weiterverkauft haben. Bei einem von der Polizei genannten Straßenverkaufswert von rund zehn Euro für ein Gramm Cannabis würde dies Einnahmen von 23.000 Euro ergeben.

Neben einer voll automatisierten Indoor-Aufzucht in einem Kellerraum des 40-Jährigen fanden die Beamten des Landeskriminalamtes NÖ, der Polizeidiensthundeinspektion St. Pölten sowie der Polizeiinspektionen Herzogenburg und Traismauer auch 149 Cannabissetzlinge, rund 1,3 Liter in hochprozentigem Vorlauf eingelegte Pflanzenteile wie Blätter, Stängel und Blüten sowie 0,5 Gramm Cannabisharz. Der 40-Jährige gab an, dass ihm pro Anbau-Charge ein fixer Geldbetrag für seine Leistungen versprochen worden war.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen