Sonderthema:
Cannabisplantage in Wien ausgehoben

Landstraße

Cannabisplantage in Wien ausgehoben

Ein Hausbewohner hat die Polizei am Donnerstagabend zu einer professionellen Cannabisaufzucht in einer Wohnung in Wien-Landstraße geführt. Der Anrainer hatte sich laut Polizeisprecherin Adina Mircioane beschwert, die Fahnder kontrollierten daraufhin kurz vor 20.00 Uhr die Wohnung in der Viaduktgasse. Sie fanden 60 Pflanzen und eine Tasche mit getrocknetem Cannabiskraut.

Die beiden Inhaber der Aufzucht, ein 28-Jähriger und seine 30-jährige Lebensgefährtin, wurden festgenommen. Den siebenjährigen Sohn der Frau, der ebenfalls in der Wohnung lebte, übergaben die Polizisten seinem leiblichen Vater.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen