Decke fiel auf Hochzeitsgäste

5 Leichtverletzte

Decke fiel auf Hochzeitsgäste

Zu einem mit Sicherheit nicht eingeplanten Zwischenfall kam es in der Nacht auf Sonntag um 0.30 Uhr im großen Festsaal des Schlosses Kittsee: Plötzlich löste sich Stuckatur von der Decke und fiel auf die Gäste rund um einen zentralen Einzeltisch der Hochzeitstafel. Dabei wurden fünf Freunde des frisch vermählten Paares verletzt und in die Krankenhäuser Kittsee sowie Hainburg gebracht. Die Blessuren waren zum Glück nicht schwer und konnten ambulant versorgt werden.

Saniert. Indes konnten das Brautpaar (eine Freundin der Bürgermeisterin) und die anderen Gäste auf dem Balkon und teilweise auch im Garten weiterfeiern. Erst am Freitag war der Generalkonservator im Schloss gewesen und habe sich die frisch abgeschlossenen Sanierungsarbeiten angesehen. Der großen Festsaal wurde jetzt gesperrt. Hochzeiten finden derweil im kleinen Festsaal und in der Bibliothek statt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen