Der Frühling beginnt mit Schnee

Aprilwetter

© AP

Der Frühling beginnt mit Schnee

Der astronomische Frühling beginnt am Freitag um 12.43 Uhr. Laut Meteorologen der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) schneit es am Freitag und Samstag sowohl an der Alpennordseite als auch in Ostösterreich.Die Schneefallgrenze liegt in der Früh oft noch in tiefen Lagen, tagsüber steigt sich auf 400 bis 600m an. Im Süden zeigt sich die Sonne generell öfter, einzelne Regenschauer sind aber auch hier möglich. Die Frühtemperaturen liegen zwischen minus 5 und plus 2 Grad, die Tageshöchsttemperaturen zwischen 1 und 7 Grad.

Das aktuelle Wetter finden Sie hier

Trübes Wochenende mit tiefen Temperaturen
Die winterlichen Temperaturen dürften uns über das Wochenende hinaus erhalten bleiben. Am Sonntag sollte das Wetter zwar trocken bleiben, die Temperaturen liegen allerdings neuerlich nur zwischen null und acht Grad. Am Montag und Dienstag treffen von Norden her neuerlich Regen- und Schneeschauer ein. Erst langsam passen sich die Temperaturen dann wieder dem der Jahreszeit üblichen Niveau an.

Die Sommerzeit beginnt in diesem Jahr am 29. März. Um 2.00 Uhr werden die Zeiger um eine Stunde vorgestellt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen