Deutsche Fans lärmten in Wien

WEGA-Einsatz

Deutsche Fans lärmten in Wien

Etwa 100 bis 150 deutsche Fußballfans haben den Weltmeistertitel ihrer Mannschaft in der Nacht auf Montag im Wiener Bermudadreieck zu laut gefeiert. Laut Polizeisprecher Patrick Maierhofer rückten die Wiener Einsatzgruppe Alarmabteilung (WEGA) sowie die Diensthundeeinheit aus, um die Anhänger in der Seitenstettengasse zur Räson zu bringen.

Die Polizisten brachten die Lage rasch unter Kontrolle. Es hagelte Anzeigen wegen Ordnungsstörung, Lärmerregung und aggressiven Verhaltens.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen