Deutscher Motorradfahrer gegen Felswand katapultiert

Dramatischer Unfall

Deutscher Motorradfahrer gegen Felswand katapultiert

Ein 48-jähriger Motorradfahrer aus Deutschland ist am Dienstag in Breitenwang in Tirol (Bezirk Reutte) gegen eine Felswand geprallt. Der Deutsche wollte laut Polizei ein Auto überholen, als dieses ebenfalls zu einem Überholmanöver ansetzte. Der Biker wurde immer weiter nach links gedrängt, fuhr dann auf den Anfang einer aufsteigenden Leitschiene auf und wurde hochkatapultiert.

Der Verletzte wurde ins Krankenhaus Reutte gebracht. Der Lenker des Fahrzeuges, das ebenfalls überholen wollte, setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort. Die Polizei sucht nun nach dem roten Pkw mit deutschem Kennzeichen, das mit dem Buchstaben "A" beginnt und bat um Hinweise aus der Bevölkerung.

Bei einem weiteren Motorradunfall am Dienstag in Häselgehr (Bezirk Reutte) ist ein Mann schwer verletzt worden. Ein 46-Jähriger wollte mit seinem Traktor samt Heuladewagen nach links abbiegen, um auf sein Feld zuzufahren, als ihn plötzlich ein Motorradfahrer überholte. Der Mann prallte gegen das Vorderrad des Traktors und wurde samt Fahrzeug durch die Luft geschleudert. Er wurde nach der Erstversorgung mit dem Notarzthubschrauber in die Innsbrucker Klinik geflogen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen