Deutscher Urlauber von Serben überfallen

Raubüberfall

Deutscher Urlauber von Serben überfallen

Ein Urlauber (45) war mitten im Ortszentrum von zwei Räubern überfallen worden. Die Polizei verhängte eine sofortige Informationssperre – dies nährte Gerüchte. Gestern wurden dann erste Details bekannt gegeben. Dass es sich bei dem Opfer um einen Prominenten handeln würde, dementierte die Exekutive. Es handle sich um einen Deutschen, der mehrere tausend Euro behoben hatte, um seine Rechnung in einem Nobelhotel zu begleichen. Als der Urlauber die Scheine in seine Jacke steckte, wurde er von den Männern niedergeschlagen und beraubt.

Alarmfahndung
Es wurde eine Alarmfahndung eingeleitet und die Grenzen nach Italien dicht gemacht. Bei einer Verkehrskontrolle in Thörl-Maglern konnten die beiden Serben festgenommen und die gesamte Beute sichergestellt werden.

Autor: (frj)
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen