Diebe zapften 2.100 Liter Diesel ab

Burgenland

Diebe zapften 2.100 Liter Diesel ab

Im Nordburgenland haben sich in der Nacht auf Montag Dieseldiebe ans Werk gemacht: Auf einem Firmenparkplatz in Wimpassing an der Leitha (Bezirk Eisenstadt-Umgebung) haben unbekannte Täter die Tankdeckeln sowie die Tanksicherungen bei sechs Lkw aufgebrochen und insgesamt etwa 2.100 Liter Dieseltreibstoff abgezapft. Die Gesamtschadenshöhe wird auf etwa 3.000 Euro geschätzt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum von oe24.at  
Es gibt neue Nachrichten