Diebe zapften 2.100 Liter Diesel ab

Burgenland

© TZ ÖSTERREICH

Diebe zapften 2.100 Liter Diesel ab

Im Nordburgenland haben sich in der Nacht auf Montag Dieseldiebe ans Werk gemacht: Auf einem Firmenparkplatz in Wimpassing an der Leitha (Bezirk Eisenstadt-Umgebung) haben unbekannte Täter die Tankdeckeln sowie die Tanksicherungen bei sechs Lkw aufgebrochen und insgesamt etwa 2.100 Liter Dieseltreibstoff abgezapft. Die Gesamtschadenshöhe wird auf etwa 3.000 Euro geschätzt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen