Sonderthema:
Diskonter-Chef als Hauptopfer von Ex-Freund

Dorfmeister-Drama

Diskonter-Chef als Hauptopfer von Ex-Freund

Immer neue Einzelheiten in der Causa um den Ex-Lebensgefährten von Ski-Doppelolympiasiegerin Michael Dorfmeister (44). Andreas P. (47) steht unter Verdacht, mit windigen Geschäften Anleger um 4,5 Millionen Euro betrogen zu haben – ÖSTERREICH berichtete.

Diskonter-Boss verlor
das meiste Vermögen

Nachdem bekannt geworden war, dass auch der frühere Fußballstar Paul Scharner zu den mutmaßlichen Opfern gehört, ist der Name eines weiteren prominenten Geschädigten durchgesickert. Es soll sich um den einstigen Chef eines landesweiten Groß-Diskonters handeln. Er soll bei den Geschäften um angebliche Industriemaschinen einen hohen sechsstelligen Betrag verloren haben.

Andreas P. soll Sportlern und Geschäftsleuten vorgegaukelt haben, Großmaschinen auszukaufen und diese mit hoher Rendite binnen weniger Monate im Ausland abzustoßen. Ende März musste er allerdings in Insolvenz gehen. Dorfmeister soll nichts gewusst haben, für Andreas P. gilt die Unschuldsvermutung.

Das könnte SIe auch interessieren

Dorfmeister-Ex nahm Opfer beim Golfen aus

Ex von Dorfmeister prellte Fußball-Star

Dorfmeister-Ex soll Promis um Millionen betrogen haben

Dorfmeisters Ex abgetaucht

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen