Donau und Wasserrohre gefroren

Eis-Kälte

Donau und Wasserrohre gefroren

Diese Horror-Kälte will einfach nicht aufhören: Erst in der Nacht auf Mittwoch schaufelte Hochdruckgebiet "Dieter" erneut Eisluft aus Sibirien direkt nach Österreich. Im steirischen Zeltweg sank die Nachttemperatur auf minus 23,7 Grad, in Güssing (Burgenland) wurden minus 23,5 Grad gemessen, in Aigen (Steiermark) minus 21,1 Grad!

 Donau gesperrt
Ganze Teile der Donau sind wegen einer bis zu zwölf Zentimeter dicken Eisschicht nicht mehr passierbar. Gesperrt ist unter anderem die Grenzstrecke zwischen Deutschland und Österreich, die Schleusen Ybbs und Freudenau und das Gebiet um das oberösterreichische Aschach rund um die berühmte Donauschlinge in Schlögen (siehe Foto). "Damit die Donau überhaupt einfriert, braucht es mindestens eine Woche lang kalte Temperaturen um minus zehn Grad. Das war jetzt der Fall", heißt es von der Wasserstraßengesellschaft Via Donau.

Wasserrohre frieren ein
Nicht nur in Wien sind sogar schlecht isolierte Metall-Wasserleitungen bei bis zu minus 15 Grad in der Nacht tiefgefroren und auch Obst und Gemüse werden schon längst nicht mehr draußen angeboten. "Wir haben in der Stadt 750 freie Marktplätze. Kein einziger davon ist aber derzeit vergeben", erklärt Michael Horak vom Wiener Marktamt.
 

Diashow Schneechaos in Österreich

Crash bei Maissau

Unfall bei Maissau (NÖ): Eine junge Lenkerin kam von der Fahrbahn ab, ihr Wagen überschlug sich und landete in einem Feld. Die Frau wurde eingeklemmt und verletzt. Sie wurde mit der Rettung ins Spital gebracht.

Busunfall auf der A1 bei Böheimkirchen

Ein vollbesetzter Reisebus geriet auf der Westautobahn in Fahrtrichtung Wien aus unbekannter Ursache ins Schleudern geraten, stellte sich quer und rammte die Betonleitwand.

Schnee-Chaos in Österreich

Unfall bei Grafenwörth (NÖ) auf der S5

Schnee-Chaos in Österreich

Unfall auf der B20 bei St. Georgen (NÖ)

Schnee-Chaos in Österreich

Tiefwinterliche Verhältnisse im Burgenland - Schneepflug im Einsatz.

Schnee-Chaos in Österreich

Tiefwinterliche Verhältnisse im Burgenland - Schneepflug im Einsatz.

Schnee-Chaos in Österreich

Mehrere Unfälle und folgende Bergearbeiten sorgten auf der A1 für Behinderungen. Im Bild stehen zwei Rettungsfahrzeuge im Stau im Raum Melk-Loosdorf.

Crash in Leoben

Unfall bei Leoben auf der S6 Fahrtrichtung Bruck nach dem Massenbergtunnel. Die Fahrzeuginsassen konnten sich selbst befreien.

Crash bei Leoben

Unfall bei Leoben auf der S6 Fahrtrichtung Bruck nach dem Massenbergtunnel. Die Fahrzeuginsassen konnten sich selbst befreien.

Crash bei Mogersdorf

Fahrzeugbergung in Maria Bild (Burgenland): Die Feuerwehr Mogersdorf musste einen von einer steilen Gemeindestraße abgerutschen Pkw aus dem Straßengraben ziehen.

Crash bei Haag

Tanklaster kippte auf A1 zwischen Haag und Amstetten (NÖ) um - Diesel trat aus.

Schnee in Wien

Eine Frau und ein Fiaker auf einer mit Schnee bedeckten Straße in der Wiener Innenstadt.

Schnee in Wien

Manche freuen sich über die weiße Pracht in der Bundeshauptstadt.

Schnee in Wien

Schneepflug am Stephansplatz in der Wiener Innenstadt.

Schnee in Wien

Schneeräumung in der verschneiten Wiener Innenstadt.

Eis an der Donau

Ein Schiff bei der Anlegestelle in Muckendorf in der eisigen Donau.

Schnee in Wien

Ein Radfahrer trotzt den winterlichen Fahrbdingungen in Wien.

Schnee in Wien

Winterliche Bedingungen in Wien

Schnee in Wien

Eine Katze spielt in einem Wiener Innenhof im Schnee.

Schnee in Wien

Winterliche Bedingungen in Wien

Schnee in Wien

Winterliche Bedingungen in Wien

Schnee in Wien

Winterdienst im Einsatz

1 / 22

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen