Sonderthema:
Doppeldecker: Über- Schlag beim Ausrollen

Bezirk Schärding

Doppeldecker: Über- Schlag beim Ausrollen

Die Notlandung eines Flugzeug-Oldtimers - Baujahr 1957 - Mittwochabend auf einem Acker in St. Marienkirchen im Bezirk Schärding ist glimpflich verlaufen: Der 53-jährige Pilot blieb unverletzt, obwohl sich der Doppeldecker beim Ausrollen überschlug. Das gab die Landespolizeidirektion in einer Presseaussendung am Donnerstag bekannt.

Überschlag beim Ausrollen auf Acker
Der Pilot war vom Flugplatz Suben gestartet. Kurz danach in nur etwa 100 Metern Höhe verlor der Motor des Flugzeuges stark an Motorleistung. Der 53-jährige entschloss sich zu einer Außenlandung auf einem mit Wintergerste bebauten Acker. Beim Ausrollen überschlug sich der Doppeldecker. Der Pilot blieb unverletzt und konnte sich selbst aus dem Flugzeug befreien. Es wurde erheblich beschädigt. 60 Mann von fünf Freiwilligen Feuerwehren übernahmen seine Bergung und den Abtransport.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten