Gamer prügeln sich um neue Playstation 4

Rauferei in Dornbirn

Gamer prügeln sich um neue Playstation 4

Beim Verkaufsstart der Spielkonsole Playstation 4 (PS4) kam es am Freitagvormittag in einem Einkaufszentrum in Dornbirn zu einer Rauferei. Zwei Kunden, 19 und 24 Jahre alt, stritten sich gegen 9.00 Uhr in einem Elektronikmarkt um eins der limitierten Exemplare der Konsole und wurden dabei handgreiflich, informierte die Vorarlberger Polizei.

PS4 nach wenigen Stunden ausverkauft
Rund 200 Personen hatten laut einem Bericht von "Vorarlberg Online" vor dem Geschäft auf Einlass gewartet, um eine der Spielkonsolen zu ergattern. Zu Mittag sei das Gerät ausverkauft gewesen. Der 24-Jährige erlitt bei der Auseinandersetzung leichte Verletzungen. Er habe selbstständig einen Arzt aufgesucht, hieß es.

Nicht nur in Österreich herrschte großer Andrang zum Verkaufsstart der neuen PlayStation 4. So drängten sich die Leute um den Sony Flagship-Store in Paris:

ps4_paris_epa.jpg © EPA
(c) EPA

Machen Sie bei unserem Gewinnspiel mit und gewinnen Sie die brandneue Sony PlayStation 4. Alle Infos hier >>>

button_neue_videos_20130412.png

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen