61-Jähriger von Fichte erschlagen

Drama in Niederösterreich

61-Jähriger von Fichte erschlagen

Ein 61-jähriger Pensionist ist am Montagnachmittag bei Holzarbeiten im Gemeindegebiet von Mitterbach am Erlaufsee (Bezirk Lilienfeld) in Niederösterreich tödlich verunglückt. Vermutlich durch eine Windböe riss gegen 17.00 Uhr ein etwa elf Meter hoher Fichtenstamm um und stürzte von hinten auf den Mann. Der Pensionist wurde dabei eingeklemmt. Der Verunglückte wurde gegen 19.00 Uhr von einem Bekannten gefunden, die Bergrettung konnte den 61-Jährigen aber nur noch tot bergen, wie die Sicherheitsdirektion Niederösterreich mitteilte.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten