Sonderthema:
Drei Tote durch Unwetter in Österreich

Wetter-Chaos

© Lenger

Drei Tote durch Unwetter in Österreich

Seiten: 12

Am Donnerstag konnten wir wir uns zunächst über Sonnenschein und Temperaturen bis zu 33 Grad freuen. Aber: Der Spaß währte nur kurz: Heftige Gewitter zogen von Westen her über das ganze Land. Über 6.000 Blitze wurden landesweit registriert.

prognose.jpg

Blitz tötet Jogger
Im Gemeindegebiet von Traiskirchen (Bezirk Baden) ist ein Jogger während eines Gewitters vom Blitz getroffen und getötet worden. Der Unfall ereignete sich auf einer Brücke über die Südautobahn (A2). Ein Autofahrer alarmierte die Rettungskräfte. Bei dem Opfer handelt es sich um einen 42-jährigen Freizeitsportler aus Traiskirchen. Der Mann dürfte vom Gewitter überrascht worden sein. Eine Notärztin konnte nur mehr den Tod des Mannes feststellen.

Mann stirbt am Hochschwab
Ein tödlicher Alpinunfall hat sich im Hochschwabgebiet im Bezirk Bruck/Mur ereignet. Eine zehnköpfige Wandergruppe aus dem niederösterreichischen Lunz am See war unterwegs, als ein starkes Gewitter aufkam. Ein 74-jähriger Mann, der als vorletzter dieser Gruppe unterwegs war, rutschte dabei am nassen und steilen Wanderweg aus und stürzte in weiterer Folge etwa 200 Höhenmeter in einer fels-und grasdurchsetzten Rinne ab, teilte die steirische Polizei in der Nacht auf Freitag in einer Aussendung mit. In den Abendstunden konnte der abgestürzte Wanderer nur noch tot aufgefunden werden.

Autolenker ertrinkt im Bach
Ein 82-jähriger Autofahrer ist am Donnerstagabend im Bereich der Flexenpassstraße bei Stuben am Arlberg tödlich verunglückt. Der Mann stürzte mit seinem Wagen in einen Bach und starb noch an der Unfallstelle. Der Pkw-Lenker dürfte ertrunken sein, weil er sich nicht aus dem Unfallwrack befreien konnte. Die Todesursache sei bisher nicht genau festgestellt, hieß es vonseiten der Vorarlberger Polizei. Der Mann sei jedoch mit dem Kopf unter Wasser liegend aufgefunden worden.

Der Autofahrer aus Lech war gegen 21.30 Uhr in Richtung seines Heimatorts unterwegs, als er rund 100 Meter nach dem oberen Flexentor bei dichtem Nebel von der Straße abkam. Er stürzte mehrere Meter in einen Bach ab, sein Wagen kam auf dem Dach zu liegen. Andere Autofahrer, die den Unfall bemerkten, versuchten vergeblich, dem 82-Jährigen zu Hilfe zu kommen. Die Feuerwehr musste das Unfallopfer per Bergeschere aus dem Wrack befreien. Für den Mann kam jede Hilfe zu spät.

Diashow Heftige Unwetter in ganz Österreich
Heftige Unwetter in ganz Österreich

Heftige Unwetter in ganz Österreich

Hagel in Saalfelden

Heftige Unwetter in ganz Österreich

Heftige Unwetter in ganz Österreich

Hagel in Saalfelden

Heftige Unwetter in ganz Österreich

Heftige Unwetter in ganz Österreich

Hagel in Saalfelden

Heftige Unwetter in ganz Österreich

Heftige Unwetter in ganz Österreich

Hagel in Saalfelden

1 / 4
  Diashow

Schwere Hagelschäden
In Niederösterreich sorgten die Gewitter erneut für schwere Hagelschäden. Betroffen waren laut einer Aussendung der Österreichischen Hagelversicherung die Bezirke Hollabrunn, Horn, Mistelbach, Gmünd und Zwettl auf einer Fläche von 15.200 Hektar.

Schäden entstanden vor allem an Getreide, Raps, Wein, Obst, Mais, Erdäpfel und Grünland. "Der Gesamtschaden in der Landwirtschaft beträgt nach ersten Erhebungen durch die Sachverständigen der Österreichischen Hagelversicherung 2,1 Millionen Euro", erklärt Vorstandsvorsitzender Kurt Weinberger am späten Abend.

Bregenzer Festspiele im Wetterglück
Trotz permanenter Regenprognose blieb der Wettergott den 67. Bregenzer Festspielen gnädig und die Wiederaufnahme der Revolutionsoper "Andre Chenier" von Umberto Giordano konnte trocken und bei angenehmer Temperatur über die Seebühne gehen.

Nächste Seite: Liveticker zum Nachlesen

Seiten: 12
Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
Banker-Ehepaar in eigener Villa überfallen
In Wien Banker-Ehepaar in eigener Villa überfallen
Drei maskierte Männer bedrohten das Paar mit Pistolen. 1
Donauinselfest: Wirbel um Sex-Attacken
Schock in Wien Donauinselfest: Wirbel um Sex-Attacken
Wirbel um Sex-Attacken, zwei Tote in der Donau und verletzte Polizisten. 2
Bank-Chef in Villa überfallen
Ehefrau bei Coup verletzt Bank-Chef in Villa überfallen
Wieder ein Fall von Home Invasion: Drei Gangster überfielen einen Banker und seine Frau. 3
Bade-Drama um 13-jährigen Asylwerber
Neufelder See Bade-Drama um 13-jährigen Asylwerber
Das Rote Kreuz und eine Tauchstaffel waren bei der Suchaktion im Einsatz. 4
OÖ: 2-Jährige von Lkw überrolt - tot
Drama OÖ: 2-Jährige von Lkw überrolt - tot
Kind rannte seitlich gegen von Bauernhof ausfahrenden Lkw - Keine Überlebenschance. 5
Die neuesten Videos 1 / 10
Strache: Hitziges Duell im deutschen TV
Maischberger Strache: Hitziges Duell im deutschen TV
In der ARD-Talkshow wetterte der FPÖ-Chef gegen die EU und den Euro.
Gesunkenes Flüchtlingsboot wird geborgen
News Gesunkenes Flüchtlingsboot wird geborgen
Die italienische Marine hat ein Flüchtlingsschiff aus dem Mittelmeer geborgen, welches im vergangenen Jahr auf dem Weg von Nordafrika nach Italien gesunken ist.
Gewaltausschreitungen in Bolivien
News Gewaltausschreitungen in Bolivien
Die heftigen Krawalle in Bolivien überschatten den Begin des 72-stündigen Streiks, mit dem die Gewerkschaften des südamerikanischen Landes gegen Präsident Morales protestieren.
Fairer Handel läuft besser
Fairness Run Fairer Handel läuft besser
1.200 Läufer haben die Mariahilferstraße in Wien in eine riesige Fairness-Zone verwandelt.
Rettung aus luftiger Höhe
News Rettung aus luftiger Höhe
Diese Attraktion will wohl kein Besucher selbst erleben. In einem Vergnügungspark im US-Bundesstaat Oklahoma ist am Mittwoch eine Achterbahn in einer Kurve hängen geblieben.
Trauer wegen des Selbstmordanschlags in Instanbul
Anschlag Istanbul Trauer wegen des Selbstmordanschlags in Instanbul
Rund um die Welt gedenken Menschen der mehr als 40 Toten. Präsident Erdogan erklärte, der Angriff müsse zum Wendepunkt im globalen Kampf gegen den Terrorismus werden.
Flughafen JFK muss geräumt werden
Evakuierung Flughafen JFK muss geräumt werden
Im Video zeigt sich ein Passagier besorgt über die Situation
Das Aufräumen in Istanbul beginnt
Aufräumen in Istanbul Das Aufräumen in Istanbul beginnt
Nach dem Anschlag mit immer steigenden Toten ist der Flughafen in Istanbul wieder in Betrieb und das Aufräumen beginnt.
Baba Vangas Prophezeihungen
Baba Vanga Baba Vangas Prophezeihungen
Die Wahrsagerin Baba Vanga überrascht selbst Ungläubige mit ihren Prophezeihungen
Vor dem Weissen Haus angeschossen
USA Vor dem Weissen Haus angeschossen
Secret Service musste reagieren.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.