Einbrecher-Duo raubte 50 Bäckereien aus

Wien-Penzing

Einbrecher-Duo raubte 50 Bäckereien aus

Zwei Männer, die in der Nacht auf Sonntag in einer Bäckereifiliale in Wien-Penzing in flagranti erwischt worden sind, sollen für etwa 50 weitere Einbrüche verantwortlich sein. Bisher geben die beiden lediglich die letzte Tat zu, wollen aber nichts mit der ganzen Serie zu tun haben. Das Landeskriminalamt bemüht sich jetzt, den Polen die weiteren Einbrüche in die Filialen der unterschiedlichen Bäckereiketten nachzuweisen.

Die Festnahme des 22- und 26-Jährigen verdankt die Polizei einem aufmerksamen Nachbar. Der Mann hatte gegen 2.20 Uhr Klopfgeräusche aus der Bäckerei unter seiner Wohnung gehört und die Exekutive alarmiert. Als das Duo von den Beamten erwischt wurde, hatte es lediglich das Wechselgeld gestohlen. Aufgrund der Spurenlage vermuten die Kriminalisten, dass die Polen auch für die anderen Einbrüche infrage kommen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten