Einbrecher von Polizei angeschossen

Nächtlicher Coup

Einbrecher von Polizei angeschossen

Ein Einbrecher ist in der Nacht auf Sonntag gegen 03.28 Uhr in Wien-Penzing in der Cervantesgasse bei dem Versuch, in ein Cafe einzusteigen, von der Polizei überrascht und in weiterer Folge angeschossen worden. Als die Beamten, die von einem Augenzeugen alarmiert worden waren, eintrafen, ging der Mann mit einem Schraubenzieher auf die Polizei los. Ein Beamter schoss ihm daraufhin in den Oberschenkel.

Verdächtig
Der Einbrecher wurde ins Krankenhaus gebracht und dürfte außer Lebensgefahr sein. Der Täter saß bereits um 03.00 Uhr in seinem Auto mit laufendem Motor vor dem Lokal. Sowohl dem Ladenbesitzer als auch einem weiteren Zeugen kam der Mann verdächtig vor. Der Zeuge alarmierte schließlich die Polizei.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen