Einfahrender Zug erfasst Auto in Winzendorf

Lenker unverletzt

Einfahrender Zug erfasst Auto in Winzendorf

Ein Auto ist am Montag in Winzendorf (Bezirk Wiener Neustadt-Land) von einem in den Bahnhof einfahrenden Zug erfasst worden. Der Unfall ereignete sich an einem mit Lichtzeichen gesicherten, unbeschrankten Bahnübergang. Der Lenker konnte noch selbst aus dem Fahrzeug aussteigen. Er wurde mit Verletzungen ins Landesklinikum Wiener Neustadt transportiert, berichtete die Feuerwehr Winzendorf.

Der Pkw kam nach dem Zusammenstoß einige Meter weiter im Bahnhofsbereich zum Stehen. Der Wagen wurde mithilfe einer Seilwinde aus dem Gleisbereich gezogen und abgeschleppt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen