Entschlackungskur für Gusi in Sri Lanka

Ayurveda-Methode

© APA

Entschlackungskur für Gusi in Sri Lanka

Wien/Colombo. Vor dem Start in seinen neuen Lebensabschnitt gönnt sich Alt-Kanzler Alfred Gusenbauer einen mehrwöchigen Luxusurlaub im südlichen Teil Sri Lankas, wie jetzt bekannt wurde.

Ölungen statt Krautsuppe. Dabei lässt sich der 48-Jährige offenbar auch mit aromatischen Ölen von der stressigen Bürde der Spitzenpolitik reinigen. Denn laut profil setzt Gusenbauer jetzt auf die altindische Ayurveda-Methode, eine weltweit boomende Entschlackungskur. Mit im Paket sind dabei unter anderem Fastenkuren, diverse Ölmassagen sowie Yoga- und Meditationsübungen. Zuletzt hatte sich Gusenbauer noch auf eine Krautsuppen-Diät verlassen.

Nach der inneren Reinigung tritt der Alt-Kanzler im Februar seinen neuen Job als Europareferent bei der AK an. Parallel dazu startet die Lehrtätigkeit an zwei renommierten US-Unis. (red)

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen