Erster iPad-Raub vor
Bar in Graz Erster iPad-Raub vor
Bar in Graz

Alle wollen es

© Reuters

 

Erster iPad-Raub vor Bar in Graz

Um 14 Uhr kaufte sich der Casino-Angestellte Rainer K. in einem Grazer Media Markt als einer der ersten Landsleute um 799 Euro die beste 64-GB-Ausführung des schicken iPads mit WLAN und UMTS. Der stolze (und nachher leider völlig niedergeschlagene iPad-Besitzer) zu ÖSTERREICH: „Ich hab mich echt riesig gefreut, einer der Ersten zu sein, die so ein Gerät haben und war eigentlich erstaunt, es ohne Voranmeldung gleich am ersten Verkaufstag am Donnerstag bekommen zu haben.“

Den ganzen Nachmittag war der 48-Jährige schon mit dem neuen Apple-Gerät beschäftigt, und als er am Abend in seine Lieblingsbars zog, hatte er das iPad natürlich mit.

Stundenlang Trivial Pursuit mit iPad in Lokal gespielt
„Ich war im Stargayte und hab das iPad natürlich stolz herumgezeigt. Mit meinen besten Freunden haben wir dann die ganze Zeit damit gespielt, eine Runde Trivial Pursuit nach der anderen.“ Die Stunden gingen dahin, und mittlerweile war es weit nach Mitternacht, als Rainer K. sich alleine auf den Heimweg machte und unterwegs in der Frühbar vorbeischaute. Hier genehmigte sich der Steirer noch ein, zwei Glaserl, bis er sich um 5.20 Uhr im Morgengrauen entschloss, das Nachtleben für heute sein zu lassen.

Das iPad hatte der Grazer in einer Umhängetasche, als er vor dem Lokal von zwei Männern abgepasst wurde, die ihn niederschlugen: „Sie drückten mich auf den Boden, ich bin am Auge verletzt und habe Abschürfungen im Gesicht“, klagt der 48-Jährige.

„Jetzt ist das Gerät in Graz leider ausverkauft“
Was ihn jedoch fast noch mehr schmerzt, ist, dass die Täter ihm die Umhängetasche entrissen und unerkannt mit dem funkelnagelneuen Touchscreen-Gerät das Weite suchten. Rainer K. zeigte den Überfall bei der Polizei an – macht sich aber keine Hoffnung, dass er das geraubte iPad wiederbekommt: „Ich bin am Freitag gleich wieder zum Media Markt, um mir ein neues iPad zu kaufen. Doch leider ist es in Graz mittlerweile völlig ausverkauft.“ Nächste Woche kommt Nachschub, der 48-Jährige hat das Tablet gleich vorbestellt. Aufs nächste wird er besser aufpassen, seit er weiß: Auch Räuber lieben iPads ...

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen